Interviews mit Marketing-Fachleuten

Hier werden in loser Reihenfolge Interviews veröffentlicht mit meinen Mentoren Michael Aigner, Bernfried Opala und Bettina Erbe, allesamt Fachleute für gutes Marketing und Erfolg im Business.

Die Interviewfragen geben einen Einblick,

  • 1. wie diese Macher denken,
  • 2. wie sie zu Erfolg gekommen sind und
  • 3. worauf man als Unternehmer achten sollte, damit Marketing, in welcher Form auch immer, wirklich erfolgreich ist.

Bettina Erbe ist ausgebildete Marketingfachfrau und war in diesem Tätigkeitsbereich in einigen namhaften Firmen beschäftigt. Nachdem Sie eine Ausbildung zum systemischen Coach absolviert hatte, entschloss sie sich, als Coach, vornehmlich für Führungskräfte und Menschen in Change-Prozessen, selbstständig zu werden. Dies macht sie sehr erfolgreich auch als Ausbilderin. Zusammen mit anderen Coaches hat sie das Beraternetzwerk teamsysplus gegründet. 

Bernfried Opala ist erfolgreicher Verkaufstexter seit 2003. Er schreibt wirksame und verkaufsfördernde Werbetexte für namhafte Firmen und Unternehmer genauso wie für Einzelkämpfer. Zudem ist er Mitbegründer des Fachverbandes Profitexter-Netzwerk. 2013 hat er die Deutsche Verkaufstexter-Akademie gegründet, in der angehende Texter eine komplette Ausbildung mit Abschlusszertifikat erhalten oder in einigen Seminaren noch den letzten Schliff bekommen. Bernfried Opala ist zudem Autor mehrerer E-Books und Kindle-Ausgaben, darunter auch des umfassenden Verkaufstexter-Kompendiums.

Michael Aigner ist ein gestandener Geschäftsmann, der vorwiegend im Onlinebereich tätig ist. Als "Online-Marketer der ersten Stunde" hat er sich frühzeitig mit diesem Bereich auseinandergesetzt. Als noch kaum jemand so recht daran glaubte, dass das Internet einmal richtungsweisend für Unternehmen werden würde und auch in alle Bereiche des tägliche Lebens hineinreicht, hat er mit seinem Partner Werner Mohr ein eigenständiges Business damit und darauf aufgebaut. So entstand u.a. auch das Content Management System CyberBase.

Natürlich kann es in Zukunft sein, dass sich die Interview-Reihe auch mit anderen Persönlichkeiten füllt.